Einfache und schnelle Abwicklung

In konkreten Fällen stützt sich unsere Beratung und Konzepte auf wissenschaftliche Erkenntnisse im Bereich Outsourcing, jedoch möchten wir Ihnen ein sehr konkretes und klar umrissenes Angebot ohne langwierige, theoretische Betrachtungen unterbreiten. Deshalb stellen wir hier kurz die Stationen und Eckdaten eines Projektes klar und deutlich dar:

  • Sie beschreiben uns kurz das Projekt und sagen welche Qualifikation- und wann sie die Ressource brauchen.
  • Unser Consultant meldet sich bei Ihnen für einen kurzen mündlichen Crosscheck.
  • SDKMI stellt Ihnen aus der Datenbasis sofort CVs der Kandidaten zur Verfügung oder sucht für Sie die richtige Ressource auf dem Markt in Osteuropa.
  • In der Regel innerhalb eines Monats bekommen Sie die vorselektierte CVs zur Durchsicht vorgelegt
  • Von Ihnen bestimmte Kandidaten werden mit uns gemeinsam in einem Telefoninterview getestet.
  • Sie treffen die Entscheidung.
  • Auf der Basis des ausgewählten Personals wird ein Werkvertrag mit SDKMI abgeschlossen.
  • Das Personal ist bei SDKMI angestellt, wir kümmern uns um die Details wie Unterbringung, Reise, etc.

Der Arbeitsbeginn kann je nach Fall variieren, ist aber in der Regel  4-8 Wochen nach der Vertragsunterschrift.
Im Fall, wenn Sie mit der Leistung des Mitarbeiters nicht zufrieden sind, wird SDKMI Ihnen einen Ersatz in kürzester Zeit anbieten
(in der Regel innerhalb von 2 Monaten nach der Bekanntgabe)
Die Laufzeit eins Vertrages ist normalerweise länger als 1 Jahr. In Ausnahmefällen ist eine kürzere Beschäftigung möglich.

Partners

Für Partner

SDKMI operiert direkt, aber auch über Partner. Der Partner hat die Möglichkeiten aus zwei verschiedenen Arten der Zusammenarbeit mit SDKMI zu wählen:

Eigene Firma vor Ort

Der Partner operiert innerhalb seines eigenen Unernehmens vor Ort und agiert unabhängig in Verhandlungen mit dem Endkunden. In diesem Fall bekommt der Partner die nötige Unterstützung seitens SDKMI. SDKMI tritt hierbei als Ressource für die Partnerfirma auf und hat damit keinen direkten Endkundenkontakt weder persönlich, noch vertraglich. Diese Art der Kommunikation ermöglicht dem Partner die SDKMI Leistungen unter eigenem Brand anzubieten und Kundenkontakte zu halten.

Vermittler auf Provisionsbasis

Der Partner agiert als Vermittler zwischen SDKMI und dem Endkunden, ausschließlich im Nahmen von SDKMI. Hierbei tritt SDKMI als Dienstleister auf.
In beiden Fällen wird eine feste, umsatzabhängige Provision für den Partner festgelegt, die dem Partner für die gesamte Projektdauer zusteht. Geografische- oder kundenbezogene Exklusivität kann ohne einen speziell dazu existierenden Vertrag einem einzigen Partner nicht gewährt werden.
Marktrecherchén, Marketing und andere markterschließende Aktivitäten zur Projektgenerierung obliegen komplett dem Partner.
Sollten Sie sich für diese Aufgabe interessieren, melden Sie sich bei uns. Unsere Wege sind kurz, Bürokratie gering und Chancen groß.
Rufen Sie uns an oder schreiben Sie an uns mit der Angabe Ihres CVs. Schildern Sie uns wie sie den Markt erschließen wollen oder welche Kunden Sie adressieren möchten.

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Ideen!

kontaktieren Sie uns